Food places for Burger Lovers: „Hans im Glück“ in Hagen

Meine Schönen, ich melde mich heute mal mit einem Post zurück den ich aus dieser Kategorie schon seit meinem Barcelona Tipp nicht mehr hatte. Es handelt sich hierbei um eine neue Restaurantempfehlung die ich für mich entdeckt habe: „Das Hans im Glück“ in Hagen. Dieses Restaurant / Bar hat mich von Anfang begeistert. Sei es durch das Interieur, das gute Essen oder die freundliche Bedienung….

hagen

Hans im Glück habe ich bereits einmal in Köln gesehen; in Hagen ist das Restaurant noch relativ neu. Ich war mit meinem Bruder hier essen und war schon bei der Ankunft hin und weg. Das Interieur ist wunderschön und total einzigartig. Da das Wetter so toll war, saßen wir draußen, weshalb ich leider keine Photos von den Räumlichkeiten drinnen habe. Auf der Internetseite könnt ihr aber einiges nachschauen.

hans

Kommen wir aber nun zum Wichtigsten: Das Essen. Natürlich gibt es hier Primär Burger in den verschiedensten Variationen. Vieles ist auf Vegetarisches Essen ausgerichtet und auch die Auswahl kann sich sehen lassen. Mein „Heumilchburger“ war der Wahnsinn und die Süßkartoffelpommes die besten die ich je gegessen habe. Nebenbei bietet die Getränke karten tolle Leckereien wie zum Beispiel ein Mango-Holundereistee oder Ingwer-Orange. Wer es lieber gesünder mag kann sich auch einen der diversen Salate bestellen,, bei mir musste es aber der Burger sein!

restaurantessen

Das Preis-Leistungsverhältnis war total in Ordnung und die Bedienung war stets aufmerksam und super freundlich. Eigentlich ist dies ja selbstverständlich. Dennoch können sich einige Läden hier eine Scheibe abschneiden. Was mich am meisten beeindruckt hat war die Schnelligkeit. Das Essen war in kürzester Zeit da und trotz der vernünftigen Portionen auch schnell wieder weg 😛

hans-im-glueck

Ich werde in nächster Zeit auf jeden Fall öfter vorbei schauen. PS: Abends kann man hier mit Freunden gemütlich Cocktails trinken 😉

schild

Kennt ihr das Hans im Glück oder wart dort schon mal essen ?

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.