Kooperation mit Renner Kosmetik Ajusema bioactive -Erfahrungsbericht

Hallo meine Schönen,

Ich hatte euch bereits in meinem Weekly Update von meiner ersten bevorstehenden Kooperation berichtet. Heute kann ich euch endlich sagen wobei es sich hier handelt. Zusammen mit Blogg dein Produkt und der Beauty Marke AJUSEMA Bioactive der Firma Renner Cosmetics durfte ich sechs Wochen lang eines Ihrer Produkte testen.

logo_small

Ich habe mich für das Q10 INTENSIV SERUM entschieden. Vorrangig deshalb,weil ich bereits vieles positives von Seren in allgemeinen gehört habe und selbst noch keins genutzt habe. Ich bin zwar „erst“ 23 Jahre alt, dennoch sagt man ja bekanntlich, dass man mit Mitte 20 langsam Anfangen kann leichte Anti Aging Cremes zu nutzen. Ich will das ganze nicht übertreiben, aber für diesen kleinen Einstieg hat das Serum sich ideal angeboten.

Zum Produkt: Das Q10 INTENSIV SERUM von AJUSEMA® BIOactives ist ein hochkonzentriertes Q10-Phytoserum. Es ist veredelt mit der Essenz von Holunderblüten und wirkt mit den Anti-Aging-Wirkstoffen Pseudoaltermonas Antarctica-Extrakt, Hyaluronsäure und Sodium PCA.

Das Verspricht das Serum:

  • Q10 stimuliert die Energieproduktion in den Zellen
  • kann vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken
  • fördert die Erneuerung der Zellen
  • glättet Falten und vermindert deren Bildung
  • wirkt sich positiv auf trockene und empfindliche Haut aus
  • reduziert freie Radikale durch seine antioxidative Wirkung

markenlogo_ajusema_bioactives

Kommen wir zu aller erst zur Konsistenz des Produktes: Wie ein Serum auch sein sollte, ist  dieses relativ flüssig im Vergleich zu einer Creme. Der Pumpspender vereinfacht die Dosierung und lediglich 1-2 Stöße reichen für eine Anwendung aus. Ich habe das Produkt immer abends genutzt und auf die gereinigte Haut aufgetragen.

img_8107

Geruch: Das Serum riecht ein wenig „medizinisch“, als hätte man es in einer Apotheke gekauft. Das hat mich aber nicht sonderlich gestört, da ich finde das zu viele Duftstoffe und Parfüme eh meist nur lästig sind für Gesichtsprodukte.

img_8109

Ergiebigkeit: Hier kommt ein ganz dicker Pluspunkt. Zwar hatte ich lediglich die 30 ml Dose und dennoch hat diese für den kompletten Zeitraum meines Testes ausgereicht. Ich habe sogar immer noch einen Teil übrig der weiter genutzt werden kann. Hier also ein klares Daumen nach oben.

und nun das wichtigste: Der Vorher-Nachher Vergleich. Ich muss sagen, dass ich generell einen deutlichen Unterschied merke. Zwar brauchte meine Haut knapp eine Woche um sich an das Produkt zu gewöhnen, danach aber fühlte ich mich viel frischer und die Haut so an, als wäre sie gereinigt und erneuert. Vor allem in der letzten Zeit habe ich gemerkt, dass trockene Stellen ausblieben. Diese habe ich nämlich für Gewöhnlich wenn es kälter wird immer. Zu der Faltenreduzierung bzw Nichtbildung kann ich leider weniger sagen. Ich habe selbst noch keine merklichen Falten und daher konnte hier nicht viel festgestellt werden. Jedoch wirkt die Haut dennoch glatter und makelloser auf mich.

img_8108

Fazit: Ich bin positiv von dem Produkt überrascht. Zwar brauchte ich erst meinen Anlauf, danach habe ich das kleine Serum wirklich lieb gewonnen. Ich würde dem Produkt 4 von 5 Sternen geben. Wenn euch die Neugier geweckt hat, könnt ihr hier auf der Internetseite mal stöbern. Dort könnt ihr auch weitere Produkte finden.

Liebst eure Mel

In freundlicher Zusammenarbeit mit Blogg dein Produkt und AJUSEMA bioactives.

Du magst vielleicht auch