Hello 2017 !

Erst einmal: Frohes Neues Jahr meine Schönen ! 2016 ist vorüber und nun stehen uns wieder 365 neue Tage zur Verfügung um etwas neues zu lernen, die Welt zu entdecken, uns selbst glücklich zu machen oder auch vielleicht einfach alles so beizubehalten wie es ist. Der Post soll ein kleiner Gruß an euch alle sein und mein Weg mich zu bedanken.

Seitdem dieser Blog im Juli Online gegangen ist, habe ich durchweg nur positives mitnehmen können. Danke für all eure Lieben Worte via Mail, Kommentaren & Instagram. Es ist toll, dass man allein nach nur ein paar Monaten eine kleine Community aufgebaut hat von der ich jeden einzelnen zu schätzen weiß. Ich freu mich schon auf ein ganz spannendes 2017 mit euch ! Bei mir ist einiges geplant. Einige meiner Ideen will ich euch gerne heute schon verraten.

1. Eine eigene Domain/ Selber hosten

Gestartet habe ich mit WordPress auf verschiedenen Gründen. Erst einmal der Einfachheit halber, weil vieles schon vorgefertigt ist und weil ich selbst erst mal testen wollte, wie das Bloggen so klappt, wie ich es neben Job und Studium hinbekomme den Blog regelmäßig zu bespielen und ob es mir auf Dauer überhaupt Spaß macht. Klar 5 Monate sind eine überschaubare Zeit, aber ich denke dennoch das dieser Blog Bestand haben wird. Daher finde ich es wird es auch Zeit für eine eigene Domain. Einfach um individueller und unabhängiger zu sein und weil es schlichtweg professioneller wirkt. Wer von meinen lieben Bloggerleserinnen Tipps für super Anbieter hat bitte immer her damit 

2. Umzug

Mein Freund und ich planen im laufe dieses Jahres zusammen zu ziehen. Ich bin schon am planen, wie wir das gemeinsam realisieren können, von daher seid gespannt ! Ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten.


3. Fitness-Food-Body Change

Ja so eine Beziehung sorgt leider auch für das ein oder andere ungewollte Pölsterchen. Von daher habe ich mich letzte Woche im Fitness Studio angemeldet und plane eine generelle Änderung meiner Ernährung und Essensgewohnheiten. Ich bin schon gespannt wohin der Weg mich führen wird. Findet ihr eine Reihe zu diesen Themen Interessant? Ich könnte mir eine „kleine“ Fitness & Health Kategorie gut vorstellen.

So das war es vorerst, was bei mir ansteht. 2017 werden hoffentlich dann noch ein paar neue Reisen und Orte hinzu kommen und einige Posts zu meinem Aufenthalt in London stehen ebenfalls in den Startlöchern. Ich wünsche euch allen einen Tollen Start ins neue Jahr, viel Freude Gesundheit und Glück und dass sich all eure Vorsätze und Wünsche so erfüllen wie ihr sie euch erträumt habt.

Love Mel

Ps: Die Bilder entstanden in London im Leadenhall Market 🙂 Kommt euch der Ort bekannt vor? Wer Harry Potter kennt wird vielleicht merken, dass hier der Drehort für die Winkelgasse war. Ich liebe diesen Markt total ! Leider war am 01.01. dieser zu :/

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.