Summer outfit inspirations

Nach zwei Wochen Sonne pur in Kroatien haben mich hier in NRW, Temperaturen ebenfalls über der 30° Marke erwartet. Das macht den Start nach einem Urlaub direkt wieder leichter – Bitte Sommer geh nicht mehr weg! Genau aus diesem Grund starte ich wieder auf Smajlis Passion mit einem Sommer-Outfit, welches euch hoffentlich ein wenig Inspiration für die kommenden warmen Tage liefert. Und wem das nicht genug ist, habe ich noch eine weitere Outfitinspiration vorbereitet

.

Beim Fotografieren machen perfekte Lichtverhältnisse so viel aus, das könnt Ihr euch gar nicht vorstellen. Die meisten meiner Fotos hier auf dem Blog habe ich mit meiner Spiegelreflexkamera aufgenommen. Für dieses kleine Shooting hatte ich gar keine Zeit meine Canon heraus zu holen.
Wie ihr seht, war das auch nicht notwendig. Der kurze Moment kurz bevor die Sonne untergeht, taucht die Welt in so wunderschöne Farben, dass ich sie am liebsten einfangen und mir den ganzen Tag anschauen würde. Von daher musste schnell mein iPhone herhalten und schwupps sorgte der Portraitmodus für mindestens genau so schöne Bilder wie bei einer professionellen Kamera.

Für das Abendessen mit meinem Liebsten habe ich ein schulterfreies Kleid von H&M getragen und mit meinen neuen Sandalen von Asos kombiniert. Wie ihr wisst bin ich eigentlich ein totaler Beauty Junkie und gehe selten ohne Make up aus dem Haus. An diesem Abend jedoch wollte ich meiner Haut einfach mal eine kleine Pause gönnen. Grund dafür war unter anderem die Farbe die ich im Urlaub bekommen habe und der Fakt, dass nach ein paar Tagen Strandurlaub meine Haut meist keine Unreinheiten aufweist. Von daher heute ein ganz seltener Moment: No Make-up, no Filter, just the sun and myself. Auch auf Schmuck verzichte ich üblicherweise im Sommer. Lediglich meine Tiffany Kette, sowie die Namenskette mit den Initialen meines Freundes trage ich immer und nehme Sie nur wenn es sein muss ab. 

Einen weiteren Look, den ich im Urlaub super gerne getragen habe, war maritim angehaucht, das bedeutet weiß, blau und Streifen. Eine weitere Entdeckung diesen Sommer: Badeanzüge. Vor allem in Verbindung mit Ausflügen habe ich dieser super gerne getragen und einfach zu einer Shorts kombiniert. 
So hatte ich mein Badeoutfit immer dabei und musste nicht nach Toiletten suchen um mir einen Bikini anzuziehen. Das komplette Outfit habe ich im Online Shop von Peter Hahn gefunden. Besonders gut gefällt mir die Tasche: Ideal für einen Beach-Day mit Kosmetikbeutel und Strandtuch inklusive. Finden könnt Ihr diese ebenfalls im Online Shop von Peter Hahn.

Ich hoffe ich konnte euch für die nächsten Tage und Wochen neue Inspirationen liefern. Drei Wochen bin ich noch in Deutschland, dann geht es für mich wieder auf Reisen. Next stop: Surfurlaub in Portugal. Falls Ihr also Tipps für die Algarve habt immer her damit! Bis dahin wünsche ich euch weiterhin wunderschöne Sommertage meine Lieben und melde mich die Tage mit weiteren Kroatien Beiträgen zurück.

||||| 1 Gefällt mir |||||

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.