Ein Neustart mit Yoga

Stress durch die Arbeit, die Uni oder wegen Familienangelegenheiten oder auch wegen mehrerer Dinge gleichzeitig, ist nie sonderlich schön. Wer mich kennt weiß, dass ich der Typ bin, der gerne von Termin zu Termin hetzt und lieber sich zweizuteilen versucht, als irgendwem abzusagen oder ein Gang runter zu schalten. Ein fulltime Job und zeitgleich ein Masterstudium? Why not? Lieber ein paar schlaflose Nächte als unnötig viel Zeit verschwenden. Das ging bisher immer ganz gut aus, doch seitdem meine eigene Wohnung dazu gekommen ist, merke auch ich dass ich an meine Grenzen gekommen bin. Eine Veränderung muss her, entschleunigen, weniger Stress, mehr Zeit für mich! All das sind Ziele, die ich realisieren möchte. Und das dies nicht so einfach von einem Tag auf den anderen zu schaffen ist, ist mir bewusst. Kleine Schritte sollen es sein, die mich nach und nach dorthin bringen wo ich sein möchte. Und dann habe ich etwas entdeckt, was für diese kleinen Schritte eine große Stütze geworden ist.

Weiterlesen