The Ordinary – Empfehlungen, Erfahrungen und was ihr beachten müsst

Bevor mein ausführlicher Florenz Travel Guide online geht, möchte ich euch gerne eine neue Pflegelinie am Beauty Himmel vorstellen, die innerhalb von kürzester Zeit einen Stammplatz in meiner Pflegeroutine bekommen hat: The Ordinary

Recherche ist das A und O

Ich gebe zu, am Anfang war es nicht so leicht bei der großen Auswahl und den schwierigen Namen der einzelnen Seren und Cremes den Überblick zu  behalten. Ich habe mich vor meiner ersten Bestellung ausführlich mehrere Stunden informiert und Recherche betrieben, bis ich mir einigermaßen sicher war, welches der Produkte für mich in Frage kommen könnte. Dabei hat mir vor allem die Website geholfen, da dort ein ausführlicher Guide zu den einzelnen Hauttypen sowie Produkten zu finden ist. Besonders zu beachten ist vor allem der Aspekt, dass einige der Produkte wirklich hochkonzentrierte Inhaltsstoffe enthalten, die bei der falschen Benutzung eher schädlich als nützlich sind. Daher kann ich euch nur empfehlen vorher immer die Anwendungsbeschreibung zu lesen.

„The Buffet“

Dieses kleine Allzweckwunder von the Ordinary gehört zu einem der Aushängeschilder der Marke. The Buffet zählt zu den Peptiden und mit seinem hohen Glycerin Anteil, soll das kleine Wundermittel der Haut Feuchtigkeit spenden und sogar einen „Botox-Effekt“ erzielen. Den ersten Punkt würde ich sofort unterschreiben. Nach zwei Wochen testen merke ich deutlich, dass meine Haut um einiges strahlender ist. Bei dem Botox-Effekt bin ich noch ein wenig vorsichtig. Ich berichte euch aber gerne auf meinem Instagram Account ob in den nächsten Wochen weitere Veränderungen sich bemerkbar machen. Mit einem Preis von 15 Euro ist das Serum zwar teurer als andere Produkte der Reihe, jedoch immer noch deutlich günstiger als viele andere vergleichbare Seren. Hier würde ich euch auf jeden Fall eine Empfehlung aussprechen! Wichtig ist zu beachten, dass 1. Peptide nicht bei jeder Haut wirken, da manche diese nicht aufnehmen können (Hier heißt es einfach selber testen) und 2. das Produkt sowohl morgens als auch abends in Verbindung mit eurer Creme verwendet werden kann.

Vitamin C Suspension 23% + HA Spheres 2%

Vitamin C ist anerkannt als Mittel gegen Pigmentflecken, zur Aufhellung der Haut und wirkt als Antioxidans für einen entsprechenden „Glow“. Zudem soll es Irritationne und Entzündungen deutlich verringern.

Dieses Produkt zählt zu meinen absoluten Lieblingen und hat mich bereits beim ersten Auftragen überzeugt. Vitamin C in einer solch konzentrierten Form zu verarbeiten, ohne dass es seine Wirkung verliert ist nicht so einfach und hat the Ordinary exzellent hinbekommen. Ich empfehle euch das Produkt maximal 2-3 mal die Woche aufzutragen und das am besten Abends. Die Creme ist leicht ölig und hat somit die ganze Nacht zeit in eure Haut einzudringen und den gewünschten Effekt zu erzielen. Außerdem benötigt ihr nur einen minimalen Tropfen, da ihr diesen super verteilen könnt. Für mich ist die Vitamin C suspension mit einem Preis von ca. 7 Euro absolut unschlagbar!

Retinol 0.5% in Squalane Anti-Age

Die wasserfreie Formulierung mit 0,5 % reinem Retinol dieses Serums sorgt mit seinem Inhaltsstoff dafür, dass das Erscheinungsbild von feinen Linien, Sonnenschäden und generellen Zeichen der Hautalterung verbessert wird. Hier ist jedoch höchste Vorsicht geboten! Retinol kann bei empfindlicher Haut Rötungen und Schälungen hervorrufen! Bei the Ordinary gibt es außerdem verschiedene Konzentrationen angefangen bei 0,2 % bishin zu 2 %. Ich habe mit 0,5 angefangen und konnte keine Beschwerden feststellen. Ich würde euch hier auch empfehlen das Serum abends zu verwenden, da es sehr sonnenempfindlich ist und zudem einen Ölfim hinterlässt. Dafür spart Ihr euch abends durch die ausreichende Pflege das Auftragen weiterer Produkte.

Hyaluronic Acid 2 % + B5

Das Hyaluronic Acid 2% + B5 Serum ist ein Feuchtigkeitsspendendes Serum, welches neben dem Hyaluron, sowie B5 auch Panthenol enthält. Ich benutze es gerne vor meiner Tages- oder Nachtcreme für die Extraportion Feuchtigkeit und um zwischen den Buffet wechseln zu können. Auch hier sind 6,80 absolut unschlagbar und das ohne böse Inhaltsstoffe! Eine absolute Preisempfehlung für jede Frau egal welchen Alters und egal welchen Hauttypes!

Alle Produkte habe ich im Online Shop von Douglas gekauft. Ihr solltet jedoch schnell sein! Die Produkte sind oft vergriffen. Für mich ein weiterer Beweis dafür wie vielversprechend sie sind! Habt Ihr schon Erfahrungen mit the Ordinary gemacht?

Love Mel

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.